Breaking news:

International

Erster Sieg vor großer Kulisse

Als Tänzerin sind ihr Auftritte vor Publikum nicht fremd, auch vor der ganz großen Bühne hat sie keine Angst, was Claudia Fleißner in Saint Cloud eindrucksvoll bewieß.

Ihm Rahmen um den Grand Prix de Saint Cloud, somit eines Gruppe 1 Rennens, gewann die Reiterin aus München ihr erstes Rennen als Amateur-Rennreiterin.

And the Oscar goes to ...

Zum 26. Mal wurde der HH Sheikha Fatima Bint Mubarak Darley Award an Frauen verliehen, die im Araberrennsport Besonderes geleistet haben.

Die Gala- Veranstaltung fand in Houston (Texas) in einem sehr eleganten Rahmen statt. Das international Interesse war groß, deshalb wurde die Zeremonie live über Abu Dhabi Sport Channel in die arabischen Länder übertragen, und war im US-Fernsehen zu sehen.

OMAN - Raoul Dygas mit perfektem Einstand!

Besser kann man ein neues Jahr kaum beginnen. Raoul Dygas konnte am Dienstag, 01. Januar im Oman auf der Rennbahn Muscat das erste Fegentri-Rennen des Jahres 2013 gewinnen.

In einer über die Meile führenden Prüfung auf der Sandbahn am sogenannten Majestic Day, dem größten Renntag im Sultanat Oman, gewann Raoul Dygas das Rennen nach gutem Rennverlauf. Eigentlich wollte er im Winter pausieren

Fegentri Ladies und Gentlemen in Cagnes-sur-Mer

Noch wenig Fortune hatte Silke Brüggemann bei ihrem ersten Auslandsstart 2013. Sie endete im Prix Hotel JW Marriott Cannes mit ihrem Ritt Noraschman auf dem achten und somit letzten Platz.

Gewonnen wurde der erste Lauf der Ladies Races von Barbara Guinet (Frankreich) vor Silja Sören (Schweden) und Hillevi Ljungqvist (Norwegen).

Seiten

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Friesenplatz 16
50672 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de