Breaking news:

Wintermeisterschaft 2018 - 2. Lauf geht nach Magdeburg

Datum: 

20.01.2019

Es hat sich gelohnt, den weiten Weg aus Magdeburg ein weiteres Mal auf sich zu nehmen, denn CJ Parker war einmal mehr in Neuss nicht zu schlagen. Wie auch beim letzten Besuch zum Saisonfinale 2018 konnte die Harbour Watch Tochter auf der Zielgeraden alle Angriffsversuche ins leere Laufen lassen. Diesmal sass Trainertochter Susanne Rose im Sattel, konnte die Siegerin des ersten Laufs der Wintermeisterschaft, Olga Lazovska, auf Distanz halten. Somit waren die beiden Favoriten auch am Ende des Rennens ganz vorne. 

Für eine kleine Überraschung sorgte Tribesman, der noch vor dem Start wenig Enthusiasmus an den Tag gelegt hatte, sich im Rennen aber entschied, möglichst schnell wieder nach Hause zu kommen, sich dadurch den dritten Platz sichern konnte. 

Aktuell ist Olga Laznovska im Ranking der Wintermeisterschaft 2019 ganz oben zu finden, dies mit sechs Punkten vor der heutigen Siegerin Susanne Rose und Lilli-Marie Engels, die allerdings die Serie wohl nicht zu Ende reiten wird, denn sie wechselt ins Profilager. 

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Friesenplatz 16
50672 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de