Turfsand M4-Team gewinnt die VDAR Teamwertung 2021

Datum: 

29.12.2021

Nach 22 Amateur-Rennen stehen die Gewinner der dritten VDAR Teamwertung fest:

Wir gratulieren dem Turfsand M4-Team herzlich!

Dieser Corporate Partner gewann bereits die erste Teamwertung 2019 und war in diesem Jahr recht früh in Führung gegangen. Mit 51 Punkten holte Antonia von der Recke die meisten Punkte für das Team, 22 Punkte erreicht Nancy Luft, 16 Kevin Woodburn, 10 Marie Hannibal, vier Christin Barsig und zwei Punkte Annelie Meyer.


Das vorletzte Amateur-Rennen gewann Antonia von der Recke mit Camarov in Mülheim und holte mit ihrem vierten Platz in Dortmund Punkte für das Sieger-Team. Annelie Meyer punktete mit ihrem vierten Platz beim ersten Ritt ebenfalls für das Turfsand 4-Team. Das letzte Amateur-Rennen gewann Alina Meyer mit Oriental Princess für das Team RaceBets.
Janine Beckmann punktete für das Team Wettstar, das den zweiten Platz belegt. Ronny Bonk und Ulrike Timmermann punkteten für das Team Röttgen und Laura Giesgen und Anna-Lena Weidler holten je einen Punkt für das Team pferdewetten.


Ende Januar werden die neuen Teams gebildet, die 2022 in allen Amateurrennen in Deutschland punkten. Neue Partner sind herzlich willkommen, bitte kontaktieren Sie uns: warmbier@amateurrennsport.de

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Rennbahnstraße 154
50737 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de