Aktuelles - National

Termine für die Taxi4Horses Wintermeisterschaft 22/23

Für die Taxi4Horses Wintermeisterschaft der Amateure fanden bereits zwei Wertungsläufe in Mülheim und Dortmund statt. Wir freuen uns, die Termine der weiteren Läufe bekannt zu geben:

- 19. Februar in Dortmund

- 5. März in Dortmund

- 26. März in Düsseldorf.

Janina Boysen und Gijs Snijdes sind die Amateur-Champions 2022

Gratulation an Janina Boysen! Nach 163 Ritten, 18 Siegen und 32 Plätzen kann sich Janina Boysen erneut Deutsche Amateur Championesse nennen. Wir gratulieren der sehr fleißigen 35-jährigen Janina Boysen, die nach 2020 nun ihr zweiten Championat gewonnen hat!

Team Röttgen gewinnt überlegen Amateur-Teamwertung

Unser erster Corporate Partner gewinnt die vierte Amateur-Teamwertung! Herzlichen Glückwunsch!

Janina Boysen punktet zweimal am 2. Weihnachtsfeier-Tag in Mülheim

Mit zwei weiteren Siegen die Janina Boysen am 26. Dezember gelangen, sollte der Kampf um das Championat entschieden sein. Mit 17 Siegen führt Janina Boysen, vor Antonia von der Recke mit 12 und Marie Gast mit 11 Siegen.

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Mitgliedern, Corporate Partner, Rennsport-Freunden, Mitarbeitern bei den Rennvereinen, in den Rennställen und Gestüten

Frohe, besinnliche, vor allem friedliche Weihnachten!

Antonia von der Recke ist Longines Fegentri Vize-Weltmeisterin

Die Schweizerin Jenny Langhard und Antonia von der Recke hätten es nicht spannender machen können, beide starteten mit 80 Punkten in das letzte Rennen auf Mauritius. Diejenige der Beiden, die vor der Konkurrentin ins Ziel kam, war Weltmeisterin.

Boysen, Recke und Gast kämpfen um das Amateur-Championat

Sehr feißig sind unsere Amateur, ohne Ausnahme ALLE! Unsere drei besten Reiterinnen liefern sich einen Kampf im den Titel der Amateur-Championesse 2022. Janina Boysen führt mit 15 Siegen, vor Antonia von der Recke mit 12 und Marie Gast mit 11 Siegen in Deutschland.

Kampf um den WM-Titel

Mit Spannung erwarten wir den Final-Lauf der Longines Fegentri World Championship for Lady Riders am Sonntag auf Mauritius.

Weiterhin Spannung bei der Fegentri Weltmeisterschaft und dem Deutsche Championats

Was für ein Wochenende! Mit viel Spannung starteten die Amateur-Rennen in Köln.

Seiten

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Rennbahnstraße 154
50737 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de