1. Lauf zum Bayerischen Amateur-Championat geht an den Champion

Datum: 

30.08.2020

Am Toto konnte man den Ausgang des Rennens, im Wirtshaus zur Rennbahn-Cup, dem 1. Lauf zum Bayerischen Amateur-Championat, schon fast erahnen. Denn der von Mario Hofer vorbereitete Gypsy Music ging unter Kevin Woodburn für eine schmale Quote von 2:1 an den Start. Und das Gespann wurde dieser Rolle dann auch vollauf gerecht. Zu keiner Zeit hatte man den Eindruck, dass die aus Krefeld angereiste No Nay Never Stute in Bedrängnis gelangen könnte.

Der Richterspruch war dann auch eindeutig: hochüberlegen, neun Längen. 
Dieses Rennen verlangte dem amtierenden Champion somit kaum etwas ab. 

Auf den Plätzen landeten Christin Barsig auf Warda, trainiert von Claudia Barsig für den Stall Dominique. Dahinter reihte sich Sarah Biessey auf All Access für den Galoppclup Süddeutschland ein. 


Den aktuellen Stand der Serie finden Sie hier:
http://www.amateurrennsport.de/inhalt/bayerisches-amateur-championat-2020

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Rennbahnstraße 154
50737 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de