Osterlehrgang erfolgreich beendet

Datum: 

18.04.2014

Nach einem sehr gut besuchten Herbst-Lehrgang 2013 war der Frühjahrslehrgang für die zukünftigen Amateur-Rennreiter mit neun Teilnehmer wieder ausgebucht und der Kurs wurde erfolgreich abgeschloßen. Alle Teilnehmer können nun die Lizenz als Amateur-Rennreiter einreichen, sind somit berechtigt in den passend ausgeschriebenen Rennen teilzunehmen.

Der Start in die Woche war aber erst einmal nicht einfach für die sieben jungen Frauen und zwei jungen Männern. Das Wetter war dem Monat entsprechen, der April zeigte sich von der eher unangenehmen Seite. Wind, Hagel, Regen und ziemlich niedrige Temperaturen.

Die restlichen Tage der Woche waren von den äußeren Bedingungen dann aber sehr gut händelbar. Insgesamt für alle Teilnehmer ein tolle, vor allem lehrreiche Woche, die sie nicht so schnell vergessen werden.

In den Trainingsquartieren in Köln die Möglichkeit zu haben Kopf-Kopf in der Arbeit zu gehen, oder in der Jockeyschule unter dem fachmännischen Blick und Rat von Kai Schirmann den Sitz und die Rythmik zu verbessern sind nur Ausschnitte aus den Eindrücken, die die Reiter am Ende der Woche neben der bestandenen Prüfung mit nach Hause nehmen.

Wir können an dieser Stelle Lea Achtermann, Nina Baltromei, Janice Fricke, Marie Hannibal, Monique Lübcke, Jennifer Künzler, Selina Torres-Wengemuth, Tristan Thöne und Robin Weber herzlich zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Folgend einige Impressionen aus der Lehrgangswoche. Von Kai Schirmann, Leiter der Jockey Schule in Köln zur Verfügung gestellt.

Kontakt  

Verband Deutscher
Amateur-Rennreiter e. V.

Friesenplatz 16
50672 Köln

Tel.: +49 (221) 25 87-144
Fax: +49 (221) 25 87-195

e-Mail: info@amateurrennsport.de